Wenn´t späukt… Moorgeister, 4 fuß, Spukorte

22.10.2018

Dr. Michael Kuper:

Wenn´t späukt…

Moorgeister, 4 fuß, Spukorte

Unheimliche Vertellsters aus dem Emsland & Umgebung

 

Inhalt

Vorbemerkung

Nach 20 Jahren Beschäftigung mit dem Unheimlichen in allen seinen Facetten nebst Erzähl- und Feldforschung per Tonband im Emsland und im Nordwesten erscheint nun der sechste und letzte Band original mit „Spökenkiekern“ aus dem (einst) schaurigen Emsland und Umgebung.

Nu is done!

I

Letzte Unheimliche Geschichten

  • Ein Geizhals muss umgehen
  • Geisterkutsche rast in die Ems und verschwindet
  • Die Spukhand des Breimörders kehrt zurück
  • Spukiger Lärm in Ahmsen
  • Johanna sieht einen Sarg auf der Diele
  • Johanna sieht, wie der Hof bei Papenburg in Flammen steht
  • Dem Großvater begegnet bei Nacht ein Leichenzug auf dem Friedhof
  • Spuk zwischen Schapen und Bardel nach einer todbringenden Wette
  • Vorbrand in Heede
  • Der Teufel hockt im Mauerwerk eines alten Hofes
  • Herm sichtet den Klaubautermann in Meppen und wird geholt
  • Zweites Gesicht in Salzbergen
  • Auszug der unterirdischen Aulken von Salzbergen
  • Ein Schichtkieker sieht Vorbrand in Wahn
  • Gespenster im saterländischen Ostermoor
  • Sichtung des schwarzen Hundes als Vorzeichen eines Brandes bei Lorup
  • Ein Knecht mäht auf Geheiß die Luft
  • Eine Erzählsituation in der Rückschau

II

Zwischensicht und Momentaufnahme im Interview: Faszination des Erzählens & Von der Entzauberung der Welt

III

Moorgeistführer zu Spukigen und Mysteriösen Orten

Ein Wegweiser zum Unheimlichen

  • Teufelsberge bei Hülsen
  • Borsumer Berge bei Aschendorf
  • Hakengraben
  • Kottheide zwischen Dalum und Wachendorf
  • Schloss Clemenswerth / Sögel
  • Das Wilde Moor südlich von Papenburg
  • Schloss Hopen bei Lohne
  • Das „Heilige Meer“ bei Freren
  • Friesoythe
  • Mühle Mark
  • Die Antoniusklause von Ahlde
  • Der Hollenberg im Saterland
  • Wahn
  • Spuk in der Kapelle von Schloss Dankern / Haren
  • Mehringen und seine Hünensteine
  • Lohner Sand
  • Engdener Wüste
  • Spuk in der Ruine Dinkelrode / Neuenhaus
  • Haselünne und Bückelte
  • Tinnen / Tinner Loh und Dose
  • Weener und sein Blutstein
  • Surwoldhaus / Börgerwalde
  • Hünenstein bei Börger
  • Rhede
  • Der Wullboom zwischen Versen und Fullen
  • Hüvener Mühle
  • Lotter Mühlenbusch
  • Burg Stickhausen

IV

Michael Kuper:

Wehe, wenn der Wreesmann kommt…

V

Michael Kuper:

Schichten und Geschichten des Unheimlichen

Abgesang mit Nachhall

 

Letztmalig aufgezeichnete und eigens für dieses Buch gesammelte Unheimliche Geschichten aus dem Emsland und Umgebung entfalten ihre schaurig schöne Anziehungskraft. Erzähler und seltene Quellen berichten von der Faszination „Wenn´t späukt“!

Ein noch nie zuvor veröffentlichter Reise – Führer zu Moorgeistern und Mysterien bringt den Leser zu Spukigen Orten.

Echte Mystery, mit Humor, keine Müsli-Mystik!

Dann wird der bizarre Fall des Sehers von Friesoythe Theo Wreesmann, genannt 4Fuß, einfühlsam aufgerollt. Einzigartig im Nordwesten!

Schichten und Geschichten des Unheimlichen werden in einer Nachschau aufschlussreich untersucht.

Lesen Sie jetzt!

Bestellung über Telefon: 05931 / 5574 oder bestellung@edition-extra.de

Preis: 14,-€

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.